direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Abschlussarbeit: Abschlussarbeit: Entwicklung eines Backends für die Übermittlung von Ladekurven an einen Ladestationsbetreiber

Mittwoch, 12. Februar 2020

Der Markterfolg batterieelektrischer Fahrzeuge (BEV) hängt entscheidend von dem Ausbau der Ladeinfrastruktur und dem Laden der Batterie ab. Beim elektrischen Betanken der Batterie gilt es, den Zielkonflikt zwischen Batterielebensdauer und Betankungszeit zu entschärfen. Die notwendige Betankungsgeschwindigkeit hängt von der benötigten Energiemenge und der zur Verfügung stehenden Zeit ab. Diese Parameter können sich für jeden Ladevorgang ändern. In dieser Arbeit soll System entwickelt werden, womit man für jeden Ladevorgang eine spezifische Ladekurve einem Ladestationsbetreiber vorgeben kann. Die Inhalte der Arbeit gliedern sich wie folgt:

  • Definition Backend- Architektur
  • Entwicklung des Backends
  • Implementierung des “Open Charge Point Protocol”
  • Entwicklung API für Backend Ladestationsbetreiber
  • Implementierung von Berechnungsmethoden zu State of Health
  • Definition von batterieschonenden Ladekurven
  • Übertragung von Ladekurven an Backend des Ladesta-tionsbetreibers
  • Empfang von „Charge Records“ von Backend des Ladestationsbetreibers
  • Darstellung in einem Frontend

Info: Die Aufgabenstellung kann nach Bedarf individuell angepasst werden.

Hinweis: Bei Masterarbeiten soll nach etwa einem Drittel der Bearbeitungszeit ein Zwischenvortrag gehalten werden. Bei Bachelor- und Masterarbeiten wird am Ende der Bearbeitungszeit ein Abschlussvortrag gehalten.

Voraussetzungen:

  • Grundlegende Kenntnisse von Batteriesystemen
  • Kenntnisse in Programmierung, insbesondere von Backendsystemen.

Beginn: ab sofort

Kontakt:

Fachgebiet Fahrzeugantriebe:

Bojan Jander
Tel: 030 314 26139
Email:

Fachgebiet Elektrische Energiespeichertechnik:

Steven Neupert
Email: s.neupert@tu-berlin.de

PDF-Version

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe