TU Berlin

FG FahrzeugantriebePS12 Drall und Tumble Prüfstand

FG Fahrzeugantriebe

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

PS12 Drall und Tumble Prüfstand

Bild in den Zylinderraum mit Rotor und Ventilköpfen
Drallprüfstand
Lupe

Anwendungsspektrum: Untersuchung von Zylinderköpfen. (Durchfluss- und Drall oder Tumblemessung)

 

PrüfstandsverantwortlicherOliver Nett, M.Sc.

 

Prüfstandskenndaten
Prüfstandskenndaten:
  • Gebläse: max. Volumenstrom von 12,1 m³/min, max. Leistung von 5,6 kW
 
  • Manuelle Ventilhubverstellung
  • Modularer Aufbau: Prüfzylinder verschiedener Durchmesser austauschbar
Messtechnik
 
  • Luftmassenmesser Sensyflow FMT700-P
 
  • Druck- und Temperaturmessung
  • Messdatenauswertung mit LabVIEW

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe