TU Berlin

FG FahrzeugantriebeEnergieeffizienter Antriebsstrang

FG Fahrzeugantriebe

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Energieeffizienter Antriebsstrang

Die Hybridisierung von Pkw-Antrieben bietet zusätzliche Freiheitsgrade bei der Auslegung und dem Betrieb der Antriebsaggregate. Damit sind erhebliche Reduzierungen des CO2- und Schadstoffausstoßes realisierbar. Mit dem Ziel der Entwicklung und Bewertung neuartiger Hybridsysteme wurde ein skalierbares, phänomenologisches Simulationsmodell eines elektrohybriden Pkw-Antriebs aufgebaut.

Im Fokus der Modellierungsarbeit standen neben der Wirkungsgradmodellierung der Antriebsstrangkomponenten die Abbildung des thermischen Verhaltens des Gesamtsystems und die Entwicklung einer skalierbaren Betriebsstrategie.

Das Antriebsstrangmodell wurde sowohl mittels umfangreicher Komponenten- als auch Fahrzeugversuche bedatet und validiert.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe