TU Berlin

FG FahrzeugantriebeLabor Verbrennungsmotor

FG Fahrzeugantriebe

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Labor Verbrennungsmotor

Inhalt der Lehrveranstaltung
In der Übung sollen der Zweck und die Methoden der experimentellen Untersuchung und Bewertung von  Verbrennungsmotoren auf dem Motorprüfstand vermittelt werden. Über die individuelle Anfertigung des Versuchsprotokolls soll den Studierenden insbesondere die wechselseitige Abhängigkeit der Motorbetriebsparameter vor Augen geführt werden.

Fertigkeiten:

  • Berechnung von indizierter und effektiver Arbeit Drehmoment Wirkunksgrad Mitteldruck etc.
  • Berechnung von Motorkenngrößen wie Luftverhältnis Liefergrad Spülgrad etc.
  • Analyse von Zylinderdruckindizierungen
  • Aufbau von Kurzpräsentationen zur motortechnischen Themen
  • Bedienung von Motorprüfständen

Kompetenzen:

  • Grundlegende Befähigung zur Bedienung von Motorprüfständen mit umfangreicher Messtechnik
  • Thermodynamische Druckverlaufsanalyse.
Empfohlene
Vorleistungen

Grundlagen der Fahrzeugantriebe
Grundkenntnisse Verbrennungsmotoren. z.B. Verbrennungsmotor I und Verbrennungsmotor II
Anmeldung
Begrenzte Teilnehmerzahl; Die Anmeldung erfolgt im ersten Termin.
Verantwortliche(r)
Ferhat Inci
David Szczypior

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe