TU Berlin

FG FahrzeugantriebeProjekt Fahrzeugantriebe

FG Fahrzeugantriebe

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Projekt - Fahrzeugantriebe

Inhalt der Lehrveranstaltung
Im Rahmen des Moduls "Projekt Fahrzeugantriebe" sollen Studierende in kleinen Gruppen an theoretischen, experimentellen, konstruktiven oder simulativen Arbeiten inhaltliche und überfachliche Kompetenzen erarbeiten. Am Anfang des Semesters werden dafür Themen rund um das Thema Fahrzeugantriebe vorgeschlagen. Während des Semesters sollen die Projekte eigenständig bearbeitet werden, wozu in der Anfangsphase ein Projektplan aufgestellt wird. Das zielgerichtete Abarbeiten von selbst definierten Meilensteinen dient der Sammlung erster praktischer Erfahrungen in der Projektarbeit. Die Arbeiten werden dabei von verschiedenen wissenschaftlichen Mitarbeitenden begleitet. Besondere Bedeutung hat dabei die Zusammenarbeit der Studierenden miteinander
 
Vergangene Projekte im Rahmen dieser Veranstaltung:
 
  • Konzeptionierung und Konstruktion einer mobilen Kraftstoffversorgungseinheit zur Anwendung an Einzylindermotoren
  • Programmierung einer SPS-basierten Steuerung für ein Abgasanalysesystem
  • Entwurf und Fertigung einer Axialkraftmessvorrichtung für Abgasturbolader
  • Entwicklung und Test eines optischen Drehzahlmesssystems für Abgasturbolader
  • Konzeptionierung eines Brennstoffzellenprüfstandes

Voraussetzung
Grundlagen der Fahrzeugantriebe oder idealerweise
Verbrennungsmotoren I und II
Verantwortliche(r)
Alexander Salomon

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe