direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Thermomanagement von Fahrzeugantrieben und Batterien


Inhalt der Lehrveranstaltung
Das Modul soll die Studierenden Kenntnisse über die verschiedenen Fahrzeugantriebe und Antriebsarten vermitteln. Es wird dabei insbesondere auf die wesentlichen Komponenten des Thermomanagements sowohl für konventionelle, d.h. mit Verbrennungsmotoren angetriebene als auch alternative, d.h. elektrifizierte und/oder mit Brennstoffzellen ausgestattete Antriebe eingegangen. Den Studierenden werden der grundlegende Aufbau und die Funktionsweise von Thermomanagementsystemen vermittelt. Außerdem sollen den Studierenden das nötige Fachwissen und die Methoden zur Lösung der Zielkonflikte bei der Auslegung von Themomanagementsystemen vermittelt werden. Den Modulteilnehmenden werden sowohl rechnergestützte als auch experimentell getriebene Entwicklungsmethoden für Thermomanagementsysteme beigebracht.
Vorlesungsinhalte:
  • Grundlagen des Wärmeübergangs
  • Wärmeübertrager
  • Kälteanlagen und Wärmepumpen
  • Luftgekühlte Verbrennungsmotoren
  • Flüssigkeitsgekühlte Verbrennungsmotoren
  • Elektrische Maschinen
  • Brennstoffzellen
  • Traktionsbatterien
  • Simulation Thermomanagementsystemen
  • Experimentelle Untersuchung von Thermomanagementsystemen
 
Anmeldung
per E-mail an
Dozenten
Dr.-Ing. Samir Kadunic
Dr.-Ing. Stefan Oechslen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe